Zentralwelten

(auch: Zentralplaneten): Die bewohnten Planeten und Monde, welche sich nahe dem politischen Zentrum der Galaxis befinden. Sie sind meist dicht besiedelt, verfügen über eine gute Infrastruktur, Bildungswesen und durchmischte Kultur. Die bekannteste Zentralwelt ist die Erde, welche manchmal auch als „der Zentralplanet“ bezeichnet wird.