Kreditchips

Silberne dünne Metallchips, die ähnlich wie eine Münze aussehen und Banknoten sowie Münzen ersetzen. Das einzige Zahlungsmittel, welches nicht elektronisch funktioniert. Wird eher selten und bevorzugt in Verbrecherkreisen oder auf Randwelten verwendet. Im Gegensatz dazu ist das Bezahlen mit Com, Biodaten oder Implantat eine verbreitetere Methode. Kreditchips gibt es in der Standardwährung Lipos sowie in einigen Randwelten-Währungen. Hat in manchen Kreisen den Spitznamen „Silberlinge“ erhalten.