Junis

Unbewohntes System mit großem Asteroidengürtel, das nur dank der gigantischen Raumstation und dem Knoten für diverse Handelsrouten Bedeutung hat. Viele Schiffe, die diesen Teil der Galaxis durchqueren, verlassen in Junis den Hyperraum, um ihren Kurs anzupassen und neu zu springen. Die Station wird vom unabhängigen Junis-Konsortium verwaltet und entstand ursprünglich nur zum Bergbau in dem Gebiet, wuchs jedoch wegen ihrer zentralen Lage im Laufe der Zeit rasch zu einer veritablen Stadt im Weltraum an, die vor allem für viel Handel bekannt ist. Junis gilt als demokratischer Stadtstaat und ist Vollmitglied der Vereinten Systeme.