Hyperantrieb

Gängiger Sternenschiffantrieb, der dem Flug über der Lichtgeschwindigkeit, also im Hyperraum, dient. Das Sternenschiff wird erst mit dem Ionenantrieb oder einer ähnlichen Technologie beschleunigt, bevor der Hyperantrieb zugeschaltet wird. Dieser erzeugt ein Feld, das die Raumzeit krümmt, sodass das Schiff in verhältnismäßig kurzer Zeit große Distanzen zwischen Sternsystemen zurücklegen kann, abhängig von der Distanz Stunden bis Wochen, meist einige Tage.