Gravitationsball

Ein populäres, entfernt vom Baseball abgeleitetes Mannschaftsspiel. Das nach unten zur Mitte hin gewölbte Spielfeld besteht hierbei aus mehreren Zonen mit unterschiedlicher Gravitation (Gravitationsfelder), von nahezu schwerelos bis den Bewegungsablauf stark beeinträchtigend. Der Spielball ist zudem magnetisch und wird im Minutentakt von unterschiedlichen, vordefinierten Punkten des Spielfelds angezogen.