Ernährung

Die zur Verfügung stehenden Lebensmittel sind jenen im 21. Jahrhundert sehr ähnlich, obwohl dass durch Kreuzung, Genmanipulation, Terraforming und Funden auf einigen Welten, welche schon eine eigene Flora und/oder Fauna hatten, viele neue Varianten hinzugekommen sind. Die gängige Küche ist multikulturell, wobei auch Elemente gemischt werden. Für Weltraumreisende gibt es zwar zur Not Rationsriegel, die jedoch nicht besonders schmecken, wenn sie auch den Magen füllen, trotzdem wird auch an Bord von Sternenschiffen meist normale Kost verwendet. Die Verteilung an Lebensmitteln hat sich aus wirtschaftlichen Gründen jedoch verändert, die Preise für nicht im Labor gezüchtetes Fleisch sind sehr hoch, sodass es in ärmeren Kreisen als Delikatesse gilt und eher selten in größeren Mengen konsumiert wird. Gemüse, Analogfleisch und Reis/Getreideprodukte sind dagegen günstig zu erhalten, da sie bei Zucht und Nahrung weniger Ressourcen benötigen.